27. - 31.1.2019 - Zeitzeugen aus Israel

Zeitzeuge Tswi Herschel mit seiner Tochter Natali berichten an folgenden Schulen:

28.1.2019  Gewerbeschule für Gastronomie  und Nahrung in Lübeck, Besuch der Bildungsministerin aus Schleswig-Holstein, Karin Prien.

29.1.2019  Gemeinschaftsschule Ratzeburg und Polizeischule Eutin

30.1.2019  Dahlmann Schule, Bad Segeberg 

31.1.2019 Gemeinschaftsschule Ratekau und Katharineum

03. - 09.11.2018 - Einladung von Zeitzeugen

Einladung von Zeitzeugen im Rahmen der Reichspogromnacht 09. November 2018:

Eva Szepesi, Deutschland
Julijana Zarchi, Litauen
evtl. Halina Birenbaum, Israel


 

 

10. - 12.06.2018 - Reise nach Riga/Lettland

Reise nach Riga/Lettland von Barbara und Hannes Maier.

Überreichung von finanzieller Unterstützung

 

 

05. - 10.06.2018 - Reise nach Litauen/Kaunas

Reise nach Litauen/Kaunas von Barbara und Hannes Maier.

Überreichung von finanzieller Unterstützung

09. - 13.05.2018 - Reise nach Chisinau/Moldawien

Reise nach Chisinau/Moldawien mit Gabriele und Michael Hannemann, Detlef Rieckmann.

Treffen mit dem neuen Vorsitzenden der Überlebenden der Naziherrschaft, Josef Belous. Besuch der "Suppenküche", 

Treffen mit Menschen aus dem Pflegeprojekt

 

 

14.03.2018 - Liederabend

Jiddischer Liederabend und gemeinsames Singen mit Rabbiner Yakov Harety in Lübeck

02. - 04.03.18 Riga/Lettland

Reise nach Riga/Lettland von Gabriele und Michael Hannemann, um die Überlebenden dort zu besuchen und finanzielle Unterstützung zu überreichen.